DSC_5807_edited.jpg

die Neonatologie

die Ganz Kleinen In Guten Händen

Neonatologie

Die Neonatologie befasst sich mit den speziellen Problemen und der Behandlung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen. In den letzten Jahrzehnten hat die Medizin im Bereich der Neonatologie erhebliche Fortschritte gemacht. Heutzutage können auch sehr kleine Frühgeborene und Neugeborene, die bei Geburt kritisch krank waren, gesund überleben.

Als ärztliche Still- und Laktationsberaterin IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant) unterstütze ich Sie ebenfalls gerne bei allen Problemen rund um das Stillen, den Umgang mit Muttermilch (Transport, Lagerung, Aufrechterhaltung der Kühlkette) und die Ausleihe einer elektrischen Milchpumpe, etc.

Da ich sehr eng mit ambulanten Still- und Laktationsberaterinnen zusammenarbeite, stelle ich auch gerne eine Kontaktmöglichkeit zur häuslichen Still- und Laktationsberatung her.

 

Der Bereich Neonatologie hat die Aufgabe kranke Neugeborene und Frühgeborene optimal zu behandeln. Wir bieten eine liebevolle und umfassende Betreuung im Anschluss an die intensivmedizinische Behandlung im Krankenhaus an. Da uns aus eigener Erfahrung bestens bekannt ist, was Sie auf einer neonatologischen Intensivstation durchlebt haben, würden wir gerne Sie und ihr Früh-/Neugeborenes als Familie einfühlsam betreuen.

Wir bieten deshalb immer donnerstags von 8-13 Uhr eine neonatologische Sprechstunde an.

 

 

Hier können wir in Ruhe auf die Bedürfnisse ihres Kindes eingehen. Wir besprechen und organisieren gemeinsam die Koordination weiterer Untersuchungen und Kontrollen, wie die entwicklungsneurologische Nachsorge in der Klinik, sozialpädiatrische Betreuung, augenärztliche Kontrollen, Echokardiographien, etc.

Im Rahmen dessen bieten wir neben dem gesetzlich geforderten Hüftschall auch den Ultraschall Schädel oder auch ein Nierenscreening an. Bitte sprechen Sie uns hierzu an. Bei Risikofrühgeborenen, oder Frühgeborene mit bronchopulmonaler Dysplasie ermöglichen wir auch die saisonale Prophylaxe mit Synagis©.

Sollten Sie ein Frühgeborenes oder krankes Neugeborenes haben, würden wir sie gerne in dieser Sprechstunde bei PD Dr. med. Catharina Whybra-Trümpler begrüßen. Bitte erwähnen Sie dies bei Erstkontakt am Telefon, damit wir Ihnen und Ihrem Kind einen Platz in dieser Sprechstunde reservieren können.

Links für Patienten und Eltern:

b9a242ed-6ebb-4821-b27f-7e9b4287e68c_edited.jpg